Vollerwiek – St. Martin-Kirche - Eiderstedt.net

Vollerwiek – St. Martin-Kirche

Durch ein grünes Portal betritt man St. Martin. Die Kirche wurde von 2010 bis 2012 umfassend renoviert. Besonders die blaue Holzdecke mit ihren goldenen Sternen strahlt statt altem Kirchenmuff Frische und Geborgenheit aus. Beeindruckend ist die Emporenkanzel von 1586/87.

Name:St. Martin
Adresse:Dorfstraße, 25836 Vollerwiek
Errichtung:1113
Besonderheit:ältester Schnitzaltar Eiderstedts (Mitte 15. Jahrhundert)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.