Vogelkiek 2010 - Eiderstedt.net

Vogelkiek 2010

Westküsten-Vogelkiek 2010


Vogelkieker on Tour am 2. und 3. Oktober 2010
Im Rahmen des BirdWatch 2010 lädt der Westküsten-Vogelkiek zu einer Schiffstour durch das Weltnaturerbe „Nationalpark Wattenmeer“ in die Halligwelt ein. Der Tidenverlauf ermöglicht dabei einzigartige Beobachtungsmöglichkeiten bereits vom Schiff aus – bei Niedrigwasser sozusagen auf Augenhöhe mit den zahllosen Wat- und Wasservögeln im Wattenmeer. 
Gleich zwei Halligen werden für einen „Landgang“ angesteuert: Langeneß und Hooge. Wie häufig bei vorgelagerten Eilanden dienen die Halligen durchziehenden Singvögeln als willkommene Station. So tummeln sich nach guten Zugnächten in den Gebüschen der Warften zahlreich Laubsänger, Goldhähnchen, Drosseln u. v. m. 
Große Limikolenschwärme suchen zum Hochwasser ihre Rastplätze auf und lassen zusammen mit den herbstlichen Gänseschwärmen die Halligen auch aus ornithologischer Sicht als „schwimmende Träume“ erscheinen. Lassen Sie sich vom Vogelkiek-Team durch die naturkundlich und kulturell einzigartige Halligwelt begleiten. Ein Seetierfang und das Beobachten der Seehunde an ihren Liegeplätzen runden das Programm ab.

Mit der MS „Seeadler“ der Nationalparkpartner-Reederei „H. v. Holdt“ stechen wir in See. Über die übliche Bordverpflegung hinaus kann auch ein Gulascheintopf für 3,50 € bei der Anmeldung vorbestellt werden. Die TeilnehmerInnen können für die Fahrt zum Teil mit hochwertigen Leica-Ferngläsern und Spektiven ausgestattet werden.

Weiter Informationen gibt es beim NABU: Vogelkiek 2010

Quelle: NABU.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.