Tönning – St. Laurentius-Kirche - Eiderstedt.net

Tönning – St. Laurentius-Kirche

Tönnings Stadtkirche war ehemals von einem Friedhof umgeben, der 1802 verlegt wurde. Sie erhielt ihren Namen nach dem Heiligen Laurentius, der als christlicher Märtyrer 258 in Rom hingerichtet wurde. In der Kirche glänzt noch heute der Taufstein von 1641 aus schwarzem Marmor mit sechs trapezförmigen Reliefs aus Alabaster.

Name:St. Laurentius
Adresse:Am Markt, 25832 Tönning
Errichtung:1180
Besonderheit:zweithöchster Kirchturm (62 m) in Südschleswig

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.