Tetenbüll – St. Anna-Kirche - Eiderstedt.net

Tetenbüll – St. Anna-Kirche

Von 2004 bis 2009 musste St. Anna umfangreiche Sanierungsarbeiten über sich ergehen lassen, um den drohenden Einsturz der Kirche zu verhindern. Seitdem sind die Stützpfeiler und ihr Fundament aus Beton. An der Kirchendecke finden sich 36 Bildermotive aus Geschichten des Neuen Testaments.

Name:St. Anna
Adresse:Karkenstraat, 25882 Tetenbüll
Errichtung:um 1400 (Gründung 1113)
Besonderheit:die Eichenpfähle, die von 1856 bis 2005 einen Stützpfeiler der Südwand trugen, sind vor der Kirche ausgestellt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.