Sommeranfang im Haus Peters – ein Wochenende mit Schafen und Rosen - Eiderstedt.net
Schwarzes Lamm

Schwarzes Lamm

Sommeranfang im Haus Peters – ein Wochenende mit Schafen und Rosen

Schwarzes Lamm

Im Haus Peters, dem historischen Kaufmannsladen in Tetenbüll findet pünktlich zum Sommeranfang am 20. Juni ein Schaf- und Rosenwochenende statt. Viele kleine Aktionen werden sich auf dem Gelände des Tetenbüller Museums mit den für Eiderstedt typischen Themen beschäftigen.

Kunsthandwerker bieten Produkte rund um das Schaf an, die amtierende Lammkönigin Jane Petersen wird auf einen Besuch vorbeischauen, es wird Spielangebote für Kinder geben, eine Fühlstation und eine Kreativ-Ecke. Der „Chor leger“ aus Friedrichstadt und der Liedermacher  Volker Thomsen runden das Wochenende musikalisch ab. Ein handzahmes Lamm wird mit seinem flauschigen Fell alle Kinder magisch anziehen. Abgerundet wird das Wochenende durch einige kulinarische.

Außerdem werden Rosenstöcke vom Traditionsbetrieb „Rosen Maiwald“  verkauft –  ein Sortiment von Strauchrosen bis kletternden Sorten, von „wild“, „historisch“ bis zu „modernen“ Züchtungen – aus aller Herren Länder. Horst Peters, der Betreiber und Züchter von Rosen Maiwald wird zudem am Sonnabend, 20.6., als Rosenexperte für Fragen rund ums Pflanzen, Pflegen und Züchten zur Verfügung stehen.

Eingeplant sind außerdem: Sabine Marya mit Bertha, dem Deichschaf; Heidi Krüger (Handarbeitseck); Ulrike Obermeyer (Bertas Wollscheune); Anke Sterner (Holzarbeiten aus De lütte Stöberstuuv); Nanette Mende (Filz & Strick); Silke Elisabeth Schebera (Keramik, Töpfe & Co); die Kreativ-Werkstatt Westküste sowie Bücher und CDs, viele rosige Produkte, eine Marmeladenverkostung und kulinarische Überraschungen wie Rosenbowle. Die traditionsreiche und mehrfach ausgezeichnete „Friesische Schafskäserei Volquardsen“ aus Tetenbüll steuert wieder eine Auswahl bester Schafsmilchkäse in Bioqualität sowie andere Lamm-Spezialitäten bei.

Wann: 20. und 21.6.2015, jeweils von 11 – 20 Uhr
Wo: Haus Peters, Dörpstraat 16, 25882 Tetenbüll

Foto: Haus Peters

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.