Schaum - Eiderstedt.net

Schaum

Jeder Hitzlöper kommt früher oder später bei einem Strandspaziergang auf Eiderstedt an weißen Schaumflächen vorbei. Das liegt nicht an der zunehmenden Meeresverschmutzung, sondern hat natürliche Ursachen. Die Schaumbläschen werden durch die Proteine und Kohlenhydrate aus abgestorbenen Algen stabilisiert. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.