Müll im Meer - ist die Nordsee noch zu retten? - Eiderstedt.net

Müll im Meer – ist die Nordsee noch zu retten?

An allen Stränden und in allen Meeren finden wir Kunststoffteile. Welche Gefahren birgt der Plastikmüll für ds empfindliche Ökosystem des Wattenmeeres? Woher kommt der Müll? Können wir die Nordsee und die anderen Meere überhaupt noch retten? Rund um diese Fragen dreht sich eine Veranstaltung der Schutzstation Wattenmeer. Biologin Kathrin Stephan versucht mit ihrem Vortrag zum Plastikmüll in den Ozenen, Antworten auf diese Fragen zu geben. Im Anschluss an den Vortrag können Sie gerne Fragen zum Thema stellen.

 

Wann: 6.12.2018, 19 Uhr
Wo: Nationalpark-Haus St. Peter-Ording, Maleens Knoll 2, 25826 St. Peter-Ording  
Eintritt frei, Spende erbeten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.