Krokusblütenfest 2013 in Husum - Eiderstedt.net

Krokusblütenfest 2013 in Husum

Krokusblütenfest 2013 in Husum

Wie jedes Jahr blühen in Husum ca. 4 Millionen Krokusse.

Der Frühling hält Einzug in der Geburtsstadt Theodor Storms und bringt die Farbe lila mit: Mehr als 4 Millionen Krokusse tauchen den Schlossgarten in ein einzigartiges, violettes Blütenmeer. Zu Ehren der farbenfrohen Frühlingsblüher rund um das Schloss dreht sich vom 6. und 7. April 2013 beim 17. Krokusblütenfest in Husum alles um Crocus neapolitanus, so der lateinische Name der wild wachsenden Pflanze aus den südlichen Regionen Europas. 

Das Highlight des Krokusblütenfestes ist die Proklamation der neuen Krokusblütenkönigin, die sich dem „Volk“ auf der Empore des Historischen Rathauses am Husumer Marktplatz präsentiert. Die majestätische Aufgabe der Krokusblütenkönigin besteht darin, die farbenfrohe Stadt Husum ein Jahr lang regional und überregional zu vertreten. Bereits im 13. Jahr wird in Husum eine Krokusblütenkönigin gekrönt.

Das Krokusblütenfest wurde dieses Jahr wegen des aktuellen Wintereinbruchs um 2 Wochen verschoben. Sollten andere Quellen noch den 23. und 24. März 2013 als Termin nennen, ist das der ursprünglich geplante Termin.

Wem die Krokusse nicht genügen, der kann am Sonntag, den 7. April beim verkaufsoffenen Sonntag nach Herzenslust in Husum shoppen oder an beiden Tagen den Kunsthandwerkermarkt im Husumer Schloss besuchen..

Quelle: Tourismus und Stadtmarketing Husum GmbH
Foto: Oliver Franke / ide stampe GmbH

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.