Horst Janssen Ausstellung in Tetenbüll - Eiderstedt.net

Horst Janssen Ausstellung in Tetenbüll

Ausstellung zum 85. Geburtstag von Horst Janssen im Haus Peters in Tetenbüll

Am 14. November wäre der Maler und Grafiker Horst Janssen 85 Jahre alt geworden (1929-1995). Das Haus Peters ehrt diesen exzentrischen und außergewöhnlichen Künstler mit einer Ausstellung, die einen eindrucksvollen Querschnitt seines grafischen Werkes zeigt. Neben Druckgrafiken wie Radierungen und Lithographien werden auch Originalzeichnungen und Beispiele seiner Plakatkunst zu sehen sein.

 

Horst Janssen wird sehr facettenreich präsentiert: Selbstporträts, Landschaften, Illustrationen wechseln sich ab und lassen den Betrachter erahnen, dass hier ein Künstler am Werk war, der von seiner Arbeit besessen war und sich mit fast jedem Thema und Genre auseinandersetzte. Ein egomanisches Genie, das wie kaum ein anderer Künstler seine Spuren in der Kunstlandschaft hinterlassen hat: ungefähr 20000 Blätter existieren – Radierungen, Holzschnitte, Lithografien, Aquarelle, Zeichnungen -, dazu kommen weit über 100 Bücher.

 

Horst Janssen im Haus Peters in Tetenbüll

Wann: 8. März bis 27. April,  Februar nur Samstag und Sonntag: 14 – 18 Uhr, sonst Dienstag bis Sonntag 14 – 18 Uhr

Wo: Haus Peters,  Dörpstraat 16, 25882 Tetenbüll

Bild: Copyright  Horst Janssen / Abbildungen: Galerie und Verlag St. Getrude

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.