Fething - Eiderstedt.net

Fething

Als Fething bezeichnet man ein spezielles Wasserspeicherbecken auf den Halligen und den Warften in den Marschgebieten an der Deutschen und Holländischen Nordseeküste. Fethinge dienten als Regenwassersammelbecken meist als Viehtränke. Die Wasserspeicher erwecken dabei den Eindruck eines normalen Teichs, der in der Regel in der Mitte einer Warft, also der höchsten Stelle angelegt war.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.