Die Neue in der Stadtbücherei Tönning - Eiderstedt.net

Die Neue in der Stadtbücherei Tönning

Seit dem 1. Juli 2014 ist Christine Koch „die Neue“ in der Stadtbücherei Tönning. Aus Heide hat sich die gelernte Buchhändlerin auf den Weg in das beschauliche Städtchen an der Eider gemacht. Die Tönninger Bücherei entwickelt sich seitdem mit großen Schritten in Richtung Moderne. Bis jetzt wurden fast 3000 Medien, die unansehnlich waren oder die einfach nicht mehr ausgeliehen wurden aussortiert. Auf der anderen Seite kann sich die Stadtbücherei aber auch über 1800 neue Titel freuen. Wer jetzt eines seiner liebgewordenen Bücher vermisst, sollte sich den 16. – 21. März 2015 merken. Dann findet der Bücherflohmarkt statt, auf dem ein Größteil der aussortierten Medien verkauft wird.
Die Attraktivität der Tönninger Stadtbücherei wird auch durch die größere Anzahl an Veranstaltungen, die für 2015 geplant sind, weiter zunehmen.
Nächster großer Punkt ist der Start der Online-Ausleihe am 1. Mai 2015. Zukünftig können E-Books, Hörbücher oder CDs und DVDs bequem von zu Hause ausgeliehen werden. Wenn jetzt noch eine passende Internetseite dazu kommt ist die inhaltliche Renovierung fast abgeschlossen.

Stadtbücherei Tönning
Öffnungszeiten: Mo – Fr 9 bis 12 Uhr  und  14 bis 17:30 Uhr, Sa 10 bis 12 Uhr

Gäste mit Kurkarte können Bücher in Ihrem Urlaub übrigens eine Woche kostenlos ausleihen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.