Hitzlöper

Hitzlöper

Hitzlöper (hochdeutsch Hitzläufer) ist eine Bezeichnung für Strandgutsucher oder Bernsteinsucher auf Eiderstedt und den Nordfriesischen Inseln. Der Begriff entstand, weil auf der Sandbank mit dem Namen Hitzsand ("Weißsand", friesisch hitz für "weiß") in der Nähe von Sankt Peter-Ording sehr viele Bernsteine und anderes Strandgut angespült wurden und sich der Name der Sandbank auf die Sammler als lokale Berufsbezeichnung übertrug.

article thumbnailAuf Eiderstedt ist wieder Saison Ihr fragt euch sicher "Wieso erst jetzt? Saison ist doch schon seit Ostern oder jedenfalls seit Beginn der Sommerferien in den verschiedenen Bundesländern.“ In Eiderstedt ist das anders, hier beginnt die Eiderstedter Kultursaison, initiiert und ausgerichtet vom...