Am Spülsaum des Meeres - Eiderstedt.net

Am Spülsaum des Meeres

Wer kennt schon alle Muscheln die man am Strand sammelt mit Namen? Bei einer Tour entlang der Wasserkante am Strand von St. Peter-Bad lernt man sie kennen. Dafür, dass es auch die Richtigen sind sorgen die Tourführer der Schutzstation Wattenmeer.

Entlang des Spülsaums gibt es aber noch mehr zu entdecken, als nur viele große und kleine, bunte Muscheln. Wer aufmerksam die schwarz-braunen Holzstücke durchsucht findet mit etwas Glück sogar das Gold der Nordsee – den Bernstein.

spuelsaum-c-eiderstedt.net_

 

 

 

Am Spülsaum des Meeres – Schutzstation Wattenmeer
Wann: Die Veranstaltung findet regelmäßig statt unter anderem am: 16.10.2013 (12:30 bis 14 Uhr), 18.10.2013 (14.30 bis 16 Uhr), 29.10.2013 (12 bis 13.30 Uhr), 02.11.2013 (13 bis 14.30 Uhr), 05.11.2013 (15 bis 16.30 Uhr) und 29.11.2013 (10 bis 11.30 Uhr)
Wo: Pfahlbau „Arche Noah“, Badstrand, 25826 St. Peter-Ording

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.