Alle Orte auf Eiderstedt

Von hier geht es weiter zu den einzelnen Orte auf Eiderstedt. Von den beiden "großen" Städten Tönning und Garding, bis zum kleinsten Ort auf der Halbinsel zu jeden Ort kann man sich Tipps abholen oder auch ein wenig in der Geschichte oder den Daten und Fakten stöbern.  

Der bekannteste Ort ist sicherlich St. Peter-Ording, mit der größten Sandkiste Deutschlands, aber auch die anderen Städte und Dörfer sind einen Besuch wert.

Wer lesefaul ist kann sich auch mit den Eiderstedter Impressionen aus der Galerie Appetit auf eine Ausflug nach Eiderstedt holen. 

Blick auf die Dorfstrasse in St. Peter Ording

St. Peter-Bad

article thumbnailAm 1. Oktober findet in der Zeit von 11 bis 17 Uhr in Garding in der Enge Straße der Erntedank-Markt statt. Dort gibt es Aktionen für Kinder, Produkte vom Schaf, Stauden und Zwiebeln, Kuchen, Holzarbeiten, Obst und Gemüse, eine Imkerin, einen Reetdachdecker, Bekleidung aus heimischer Produktion,...

Social

FacebookTwitterDiggDeliciousStumbleuponGoogle BookmarksRedditNewsvine
Pin It

Typisch Eiderstedt

Der Austernfischer ist kein Einheimischer auf der Jagd nach edlen Muscheln, sondern ein Vogel mit auffällig rotem Schnabel. Wer die Vögel ein wenig

...

Essen + Trinken